Gründung eines MVZ als erstes Ärztenetz in Bayern

Als erstes bayerisches Ärztenetz hat die MainArzt GmbH zum 01.01.2021 das Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) “MainPädiatrie” im MainÄrztehaus in Ochsenfurt gegründet. Damit möchte die MainArzt unter anderem junge Mediziner anlocken und den Patienten weiterhin eine regionale und fachspezifische Medizinversorgung ermöglichen.

QuATRo-Award und Goldauszeichnung

Die MainArzt GmbH wurde zuletzt von der AOK Bayern für eine “exzellente Versorgungsqualität” ihrer Patienten mit dem “Prädikat Gold” ausgezeichnet. Die medizinische Behandlung innerhalb unseres Ärztenetzes wurde zuvor bei der Auswertung von bundesweiten Vergleichsdaten für überdurchschnittlich gut befunden.

Erlangung des Status „Anerkanntes Praxisnetz der Stufe 1“ bei der KVB

Die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB) organisiert nicht nur die ambulante Versorgung der Patienten rund um die Uhr, sondern ist auch für die Anerkennung von Praxisnetzen zuständig. Am 01. Mai 2018 wurde auch die MainArzt GmbH ein “Anerkanntes Praxisnetz” der KVB im Sinne des § 87b SGB V in der Stufe 1.

Projektpartner des Forschungsnetzwerkes PRO PRICARE

Im Rahmen des Forschungsnetzwerks PRO PRICARE des Universitätsklinikums Erlangen beteiligen wir uns als Projektpartner daran, medizinische Interventionen ohne oder nur mit geringem Nutzen zu identifizieren und die medizinische Fehl- bzw. Überversorgung von Patienten zu reduzieren.